Diese Seite drucken

www.tholey.de

Erlebnisbad Schaumberg wird ab Oktober saniert

Badebetrieb läuft bis dahin weiter

ArtikelbildDie Ausschreibungen laufen und in diesem Jahr beginnen im Erlebnisbad Schaumberg umfangreiche Sanierungsarbeiten.
Los gehen werden diese allerdings frühstens im Oktober. So lange läuft der Badebetrieb wie gewohnt zu den üblichen Öffnungszeiten weiter. Ab Oktober wird der Badebetrieb dann für voraussichtlich vier Monate eingestellt werden müssen. Die Sauna- und Wellnesslandschaft „Sauna Vicus“ wird von der vorübergehenden Schließung nicht betroffen sein.
Hier wird der Betrieb auch weitergehen, wenn das Bad geschlossen werden muss Für die Sanierung hatte die Gemeinde Tholey beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Rahmen des Programms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ einen Zuschuss beantragt. Der Haushaltsausschuss des Bundestages gab dafür drei Millionen frei.
Der Gemeinderat hatte darauf hin in beschlossen, ab der zweiten Jahreshälfte 2018 im Erlebnisbad Schaumberg Sanierungsmaßnahmen im Bereich Wasseraufbereitung, Heizung, Lüftung und Gebäudeautomation, elektrische Anlagen, Brandschutz und anderer bauliche Maßnahmen für rund von 3.770.000 Euro durchzuführen.
„Damit ist der Bestand des Bades gesichert, die Becken müssen lediglich während der Bauphase zu bleiben. Bis es los geht, können die Gäste das Bad wie gewohnt nutzen“, so Bürgermeister Hermann Josef Schmidt.
02.03.2018





Diese Seite drucken