THOLEY

Tour de Culture – Radtour “Grenzenlos spannend”

Samstag, 26. Mai, 14 Uhr, Erlebnisbad Schaumberg Tholey

ArtikelbildAuf eine Reise entlang von Grenzsteinen nimmt Sie der TuS Peterberg mit seinen erfahrenen Tour-Begleitern am Samstag, 26. Mai, ab 14 Uhr im Schaumberger Land mit. Ausgehend vom Erlebnisbad Schaumberg werden Sie über eine knapp 39 Kilometer lange Strecke mit einem abwechslungsreichen Landschaftsbild geführt. Dabei können Sie Panoramablicke im Wechsel mit Wald, Wiesen und Feldern genießen. Angefahren werden verschiedene Grenzsteine auf der Strecke, die allesamt die wechselhafte Geschichte der Schaumberg-Region repräsentieren. Die Strecke führt vom Erlebnisbad Schaumberg zunächst zum Herzweg und dann weiter über Bergweiler nach Aschbach, welches –wie Gresaubach auch – in den Zeiten der lothringischen Schaumberg-Verwaltung (Baillage du Schaumbourg) auch zu Tholey gehörte. Und auch dort finden sich noch alte Grenzsteine (Vermarkungen), der Abtei-Wälder von Tholey.
Im Waldcafé auf Höchsten wird nach einem anstrengenden Aufstieg ein Zwischenstopp eingelegt. Anschließend wird ein Teilstück des Truppenübungsplatzes befahren, so dass die Teilnehmer vor Ort einen phantastischen Höhenblick bis zum Schaumberg genießen können.
Als besonderer Höhepunkt der Tour de Culture konnte der Buchautor Thomas Besse für eine Grenzstein-Erzählung gewonnen werden.

Voraussetzungen: Sie sollten sportlich trainiert sein oder geübter E-Bike-Tourer
Strecke: 39 Kilometer MTBike / Trekking-Bike-Tour; Höhenmeter: 800
Tourguide: Peter Schneider
Die Strecke ist für Mountainbike, Cross-Touren-Räder (Trekking) und Pedelec und E-Bikes geeignet. Es besteht Helmpflicht!
Gefahren wird bei jedem Wetter, außer bei Sturm- und Gewitterwarnung. Bitte wetterfeste Kleidung mitnehmen.
Veranstalter: Gemeinde Tholey in Zusammenarbeit mit dem TuS Peterberg
Anmeldungen bei der Gemeinde Tholey, Tel. (06853) 508-66
11.05.2018 Druckversion