THOLEY

6. Fotowettbewerb der Gemeinde Tholey startet

ArtikelbildAb sofort können Bilder für den 6. Fotowettbewerbs der Gemeinde Tholey und des Historischen Vereins zur Erforschung des Schaumberger Landes eingesandt werden.
Die Gemeinde Tholey bietet viele Motive: Ob Landschaftsbilder, Detailaufnahmen, Portraits oder Gruppenfotos - werden Sie kreativ und zeigen Sie uns Ihre Lieblingsansichten.
Die 13 besten Bilder werden als Kalendermotive im Kalender des Historischen Vereins zur Erforschung des Schaumberger Landes veröffentlicht. Die Monatsbilder werden mit einem Betrag von 75 Euro honoriert, das Titelbild wird mit 100 Euro belohnt.
Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung.
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und fotografieren Sie alles, was mit unserem Thema zu tun hat, Landschaften, Gebäude, Feste, Menschen auf Straßen und Plätzen usw. Schön wäre es, wenn wir eine kurze Geschichte zur Entstehung (wann, wo und Anlass) des Fotos bekommen würden.

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder Teilnehmer kann maximal 4 Fotos einreichen.
Die eingereichten Fotos müssen Querformat haben, sie werden in Papier- (Format 30x20) und digitaler Form eingereicht (jpg-Format, 300 dpi) .Bitte den vollständigen Namen und Adresse angeben. Die Teilnehmer verpflichten sich, die Siegerbilder der Gemeinde als digitale Datei zur Verfügung zu stellen bzw. sich mit der Digitalisierung ihrer Bilder einverstanden zu erklären.
Die Papierbilder werden nach Abschluss des Wettbewerbs nicht an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zurückgesandt.

Einsendeschluss ist am 5. Oktober.
Die Fotos sind an folgende Adresse zu senden bzw. dort abzugeben:
Gemeinde Tholey
Kulturamt
Im Kloster 1
66636 Tholey

Bildrechte
Der/die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/ die Teilnehmer/in den Veranstalter von allen Ansprüchen frei.
Die Gemeinde Tholey ist berechtigt, die eingesandten Fotos uneingeschränkt in Ausstellungen zu zeigen und für Werbe- oder PR-Zwecke ohne Rücksprache zu verwenden oder zu veröffentlichen.
Haftung
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Fotos.
Allgemeine Teilnahmebedingungen
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preisträger werden schriftlich benachrichtigt.
Informationen: Gemeinde Tholey, Tel. (06853) 508-13.
15.02.2018 Druckversion